AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, neueste Fassung, die Sie hier als PDF-Datei downloaden können.

Speicherung von persönlichen Daten, Missbrauch

Gemäß § 33 BDSG weisen wir darauf hin, dass im Rahmen der Geschäftsbeziehungen die erforderlichen persönlichen Daten mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung gespeichert werden. Nutzer unserer Dienste erklären sich hiermit einverstanden.

Nutzer sind für die korrekte Wiedergabe ihrer persönlichen Daten verantwortlich und für eventuelle Schäden, die durch unrichtige Darstellung von Werdegang und/oder Qualifikation(en) entstehen.

Eingereichte Unterlagen

Die vom Nutzer unserer Dienste eingereichten Papiere werden wir nur bei Vorliegen einer diesbezüglichen Aufforderung zurücksenden. Die Bewerbungsunterlagen werden wir wenigstens ein halbes Jahr lang aufbewahren und sind nach Ablauf dieses Zeitraumes berechtigt, sämtliche Akten zu vernichten.